Fragebogen für die Hörtest

Die Beantwortung dieses Fragebogens ist freiwillig. Informationen zu unserem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Wenn es Fragen gibt, die Sie nicht beantworten können oder möchten, fahren Sie einfach mit der nächsten Frage aus.
Wenn Sie eine Kopie Ihrer Antwort an Ihre E-Mail senden möchten, füllen Sie bitte das Feld E-Mail aus (kann im Spam-Ordner landen).

Hörtests
Vorname / Nachname - oder ein Alias
Firma
Beispiel: 1970
Optional: Ihre E-Mail, wenn Sie eine Kopie Ihrer Antworten wünschen.
Lärmumgebung
Was ist der Geräuschpegel, in dem Sie normalerweise arbeiten?
1. Bist Du früher, in anderen Firmen, durch Lärm belästigt worden, so dass eine normale Verständigung nicht möglich war?
3. Bist Du in deiner Freizeit von kräftigem Lärm in längeren Perioden ausgesetzt worden (z.B. Heavymetal, Jagd usw.)?
4. Wirst Du bei deiner jetzigen Arbeit von Lärm belästigt?
5. Wirst Du bei deiner jetzigen Arbeit in längeren Perioden von Lärm belästigt, so dass eine Verständigung nicht möglich ist?
6. Wirst Du bei deiner täglichen Arbeit, durch plötzlichem und unerwartetem Lärm belästigt?
Verwendung von Schutzausrüstung
7. Welchen Gehörschutz verwenden Sie?
7a. Wie konsequent setzen Sie Schutzausrüstung ein (unabhängig vom Typ)?
Folgen / Verletzungen
8. Meist Du, einen Gehörschaden durch deine Arbeit bekommen zu haben?
9. Wenn ”JA” in Frage 8: Hast Du eine Gehörminderung bei der Arbeitsunfallversicherung gemeldet bekommen?
10. Hast Du eine Gehörminderung in einem solchen Maß, das Du es schwer hast einer Unterhaltung mit mehreren Anwesenden zu folgen?
11. Hast Du innerhalb der letzten 3 Monate, ein Klingeln oder Sausen in den Ohren verspürt?
12. Wenn Du täglich Laute, wie z.B. Stühle die gerückt werden, klirrendes Geschirr, grelle Stimmen, wie oft verspürst Du dann ein Unbehagen oder Schmerz?
13. Hast Du Entzündung in den Ohren oder andere Krankheiten, welche auf dein Gehör eingewirkt haben?
Wenn "Ja" in Frage 13:
14. Kann jemand in deiner Familie schlecht Hören (Vater, Mutter oder Geschwister)?
15. Benutzt Du ein Hörapparat oder hat man Dir eins angeboten?
Arbeitsumgebung Arbeit
16. Hat Dein Arbeitgeber / Sicherheitsrepräsentant dich informiert über Gesundheitsrisiken die entstehen können durch Lärm?
17. Wie oft hat Ihr Arbeitgeber / Sicherheitsrepräsentant wies Ihre oder Ihren Kollegen, Ausfallschutzausrüstung zu benutzen?
18. Wie oft hast Du - gegenüber Kollegen - spitzen Kollegen fehlende Schutzausrüstung benutzen?
19. Kannst Du selbst etwas dazu beitragen um Lärm zu mindern, z.B. durch Änderung deiner Arbeitsmetode?
ENDE
*
AG Sundhedsfremme ApS verwendet Ihre Antworten, kombiniert mit den gemessenen Gesundheitsdaten in der bevorstehenden Umfrage, um Sie über Ihre Gesundheit zu beraten. Die Antwort wird in anonymisierter Form auch in einen umfassenden Bericht an das Unternehmen aufgenommen, jedoch so, dass keine Personen identifiziert werden können. Indem Sie Ihre Einwilligung für die oben genannten Zwecke einreichen, geben Sie auch den Krankenschwestern und Statistikern von AG Sundhedsfremme das Recht, Ihre Informationen in diesem Fragebogen zu verarbeiten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie an ANTR@AGSundhed.dk schreiben.